Volleyball-Quattro

Nennrekord beim Schulquattro-Volleyballturnier!

20 Teams, d.h. über 130 Schülerinnen und Schüler, matchten sich an zwei Nachmittagen um den Schulmeistertitel. Spaß und Sport standen im Vordergrund und mit viel Einsatz und Engagement wurde um Punkte und Sätze gefightet!

Am Ende standen die Favoriten, das Team „Quattrolinie“ mit Christoph, Alfred, Daniel, Lukas und Maxi ganz oben. Aber auch die Zweitplatzierten „Fresher than you“ zeigten tollen Volleyballsport. Dritter wurde die Mannschaft „Uhustick“.