Quattroturnier 2018/19

Quattrovolleyballturnier der SMS Wörgl war der Hit!

2 Turniertage, 20 Mannschaften, 48 Spiele, 135 Teilnehmer…. auch heuer war das traditionelle Volleyballturnier ein echter „Burner“!

Große Begeisterung, viele Emotionen, Kampfgeist und faire Schiedsrichter waren die Garanten für ein gelungenes Schulsportfest. Am Ende setzten sich die Favoriten durch. Quattro-Schulmeister 2018 ist die Mannschaft „Wir sind’s Tim“ mit Valentin, Andreas, Marco und Paul, die auch heuer im Einserteam der Schulauswahl bei den Volleyball-School-Championships antreten werden. In der 2. Kategorie siegte das Team Somaliluto.

Die Guardians siegten in der Kategorie C und Just 4Fun in der Kategorie D.

Dieses Turnier war auch der Auftakt in die heurige Volleyballwettkampfsaison, in der die SMS Wörgl bei den Schulbewerben mit insgesamt 7 Teams vertreten sein wird, 3x Mini, 3x Schülerliga Burschen und 1x Schülerliga Mädchen!