Volkskunstmuseum 2018 4f,4n

Besuch der Ausstellung „Feuer“ im Tiroler Volkskunstmuseum (von Tobias Kofler, 4f)

Am 4. Juni fuhren wir (4f und 4n) nach Innsbruck, um das Tiroler Volkskunstmuseum zu besuchen. Vom Bahnhof marschierten wir als erstes zu einigen Sehenswürdigkeiten. Von der Triumphpforte gingen wir in die Maria-Theresien-Straße und bestaunten dort die Annasäule, dann in der Altstadt das Goldene Dachl und andere wichtige Gebäude. Nachdem wir auch den Dom zu St. Jakob betrachtet hatten, holten wir uns ein Eis in der Eisgrotte und anschließend ging es ins Tiroler Volkskunstmuseum.

Dort erhielten wir eine museumspädagogische Führung rund um das Thema „Feuer“. Nach der Ausstellung stellten wir noch mit Hilfe von Feuer und Margarine Farbe her und durften damit zeichnen. Danach machten wir uns wieder mit dem Zug auf den Weg nach Wörgl.