Zeus-ko

„K.O. für Zeus!“ – Lesetheater für die 3./4. Klassen der
Sportmittelschule Wörgl 1

Was haben Zeus’ göttliche Kopfschmerzen mit einer Fliege zu tun? Was ist passiert, dass Thanatos, der Tod, betrunken im Keller liegt?Herr K und Herr O von der Wiener Theatergruppe Mopkaratz erzählten, lasen und spielten Sagen der griechischen Antike für die Schüler und Schülerinnen der Sportmittelschule
Wörgl 1. In lustiger, cooler und sehr zeitgemäßer Art und Weise ließen sie die tragischen, amourösen und kühnen Abenteuer der griechischen Helden und Götter auf der Bühne explodieren.
In bester Lesetheater-Manier spielten die beiden Schauspieler urkomisch und kenntnisreich mit Sisyphos, Athene, Orpheus und Co und erreichten bei vielen Schülern und Schülerinnen
Begeisterungsapplaus.