Zeitzeugin zum Thema Nationalsozialismus zu Gast an der NMS Wörgl 1

Zeitzeugin zum Thema Nationalsozialismus zu Gast an der NMS Wörgl 1

Anfang April bot sich den Schülern und Schülerinnen der 4. Klassen der NMS Wörgl 1 die Gelegenheit, ihr erlerntes Geschichtswissen mit den persönlichen Erfahrungen einer Zeitzeugin des Nationalsozialismus zu verknüpfen. Nachdem in Deutsch dazu vieles gelesen und in Religion, Geschichte und Sozialkunde ausführlich über eines der dunkelsten Kapitel österreichischer Geschichte gelernt wurde, besuchte am 4. April Zeitzeugin Frau Hermine Liska vom Verein „Lila Winkel“ unsere Schule.

Eindringlich schilderte die rüstige alte Dame jene Zeit, die sie als Jugendliche miterleben musste. Beeindruckt durch die persönlichen Geschichten und den mitgebrachten Film durften im Anschluss Fragen gestellt werden.

Zeitzeugin zum Thema Nationalsozialismus zu Gast an der NMS Wörgl 1

Zeitzeugin zum Thema Nationalsozialismus zu Gast an der NMS Wörgl 1

Anfang April bot sich den Schülern und Schülerinnen der 4. Klassen der NMS Wörgl 1 die Gelegenheit, ihr erlerntes Geschichtswissen mit den persönlichen Erfahrungen einer Zeitzeugin des Nationalsozialismus zu verknüpfen. Nachdem in Deutsch dazu vieles gelesen und in Religion, Geschichte und Sozialkunde ausführlich über eines der dunkelsten Kapitel österreichischer Geschichte gelernt wurde, besuchte am 4. April Zeitzeugin Frau Hermine Liska vom Verein „Lila Winkel“ unsere Schule.

Eindringlich schilderte die rüstige alte Dame jene Zeit, die sie als Jugendliche miterleben musste. Beeindruckt durch die persönlichen Geschichten und den mitgebrachten Film durften im Anschluss Fragen gestellt werden.