Erlebnisunterricht mit Natopia

Erlebnisunterricht mit NATOPIA am 21., 27. und 28. Februar 2018 an der NMS 1 Wörgl

Zur Ergänzung des Biologieunterrichtes in den Klassen 1B, 1F, 1S und 2S haben wir eine Vogelforscherexpertin zu uns an die Schule eingeladen. Frau Rauch wagte gemeinsam mit unseren Schülern und Schülerinnen die ersten Schritte zum Erkennen unserer heimischen Vogelwelt. Die Kinder erhielten darüber Auskunft, was die Vögel so besonders macht. Es wurde darüber referiert, warum diese Tiergruppe singen kann und welche charakteristischen Merkmale sie aufweist. Der Vortrag wurde äußerst anschaulich gestaltet. Die Schüler und Schülerinnen staunten nicht schlecht über die ganzen mitgebrachten Utensilien und die spannenden Fakten.

Vom größten bis zum kleinsten Vogelei, über schallgedämpfte Federn bis hin zu den verschiedensten Vogelfedern und Nestern  — all dies und noch mehr konnte von den Kindern „begriffen“ werden.

Als oberstes Ziel galt es, die fünf häufigsten Vogelarten in unserer Schulumgebung an Aussehen und Stimme zu erkennen.