Quattro Schulvolleyballturnier 2019

Quattro Schulvolleyballturnier 2019 mit tollem Teilnehmerfeld!

25 Teams, über 140 Schüler, 100 Spiele, ….das sind nur einige Eckdaten unseres traditionellen Volleyball-Happenings. Gespielt wurde an zwei Nachmittagen auf fünf Spielfeldern. Um einen reibungslosen Turnierablauf zu gewährleisten, wurde auf Zeit gespielt. Die Spiele wurden von den Schülern selbst geleitet, was den pädagogischen Wert dieser Veranstaltung noch erheblich steigerte. Vorbildhaft agierten Spieler und Schiedsrichter, die Sportlehrer der SMS Wörgl mussten kaum einschreiten und sahen viele spannende Ballwechsel auf zum Teil schon recht ansprechendem Spielniveau.

Letztendlich setzten sich in der Topgruppe die Turnierfavoriten „Just won“ mit Chantal, Lukas, Alessandro und Christian vor den Drittklässlern „Zampions“ und den stark spielenden „Coconut“ mit drei Spielern aus Nichtsportklassen durch. (von Harald Schörghofer)