Gehen – Fahren – Reisen: Die 4F widmet sich der Geschichte der Mobilität in Tirol

Am 13. Oktober besuchte die 4F das Museum im Zeughaus in Innsbruck, um sich dort unter fachkundiger Begleitung die Sonderausstellung “Gehen -Fahren -Reisen: Mobilität in Tirol” anzuschauen.

Die Schüler erhielten zudem einen Einblick in die Geschichte des Zeughauses und gewannen beim Begehen der Dauerausstellung des Museums einen Überblick über die Tiroler Landesgeschichte.